News

Heimspiel-Niederlage gegen Köln B (Foto: K. Schmitz)

Bereits im zweiten Spiel nach der Trennung vom vorherigen Partner der Spielgemeinschaft ging es gegen eben diesen. Köln B ist mit Siegen gegen Bochum/Düsseldorf, Mainz, Kaiserslautern und Frankfurt optimal in die Saison gestartet. Das Leistungsvermögen der Kölner Mannschaft zeichnete sich bereits zu Beginn des Spiel gegen Bonn ab. Nach nur 46 Sekunden konnte Köln in Führung gehen und auch den folgenden Face Off für sich entscheiden.

Bonn Lions Damen vs. Mainz (Foto: K. Schmitz)

Am Samstag (16.10.) war es nun endlich soweit: das erste Heimspiel der Bonner Damen seit mehr als einem Jahr. Als Gäste wurden die zweite-Liga-Neulinge des FKS, die Mainzer Musketeers begrüßt und bereiteten der Heimmannschaft den bisher stärksten Kampf in Richtung Herbstmeisterschaft.

Das Damenteam nach dem Sieg (Foto: E. Gutenberg)

Unsere Damen gewinnen gegen die Spielgemeinschaft Münster / Dortmund !

Am Tag der deutschen Einheit ging es für die Bonner Damen nach Düsseldorf, wo wir auf die Spielgemeinschaft Dortmund/Münster trafen – und an unseren Erfolg vom vorherigen Wochenende anschließen konnten. Mit einem Endstand von 24:1 dominierten wir das Spiel klar, und sehen damit zuversichtlich auf den Rest der Saison.

Frauenpower (Foto: E. Gutenberg)

Nach vielen Monaten Spielpause konnten die Bonn Lions Ladies ihren ersten Sieg (21:7) im ersten Saisonspiel am Sonntag mit nach Hause bringen. Gespielt wurde in Frankfurt gegen die dortige B-Mannschaft.

Bonn Lions im Angriff (Foto: K. Schmitz)

Am 26.9 ging es für die Bonner Herren das erste Mal in der SSF Vereinsgeschichte als komplett eigenständige Mannschaft im Ligabetrieb auf das Feld. Als Gegner stand Bochum (jetzt als SG mit Düsseldorf) auf dem Feld.

Bochum hatte aus der letzten Saison "noch ein Hühnchen mit den Rheinländern zu rupfen".

Zweikampf (Foto: J. Wördehoff)

Der erste Gegner der Spielgemeinschaft Köln B/Bonn hieß in dieser Hinrunde Bochum, die mit ordentlich Rückenwind angesegelt kamen. Die Voraussetzungen für Bochum waren denkbar gut: bereits ein Spiel gespielt, dieses mit 11:0 gewonnen, neuer Verein, neuer Kunstrasen mit ordentlicher Lacrosse-Linierung–man erwartet hoch motivierte "Ruhrpottler".

Bonn Lions gegen Bochum Isotopes (Foto: M. Birk)

Nach der Corona-Pause starteten die Löwinnen mit einem Sieg (15:3) am Sonntag gegen die Bochum Isotopes in die neue Saison 2020/21. Seit der letzten Saison hat die Mannschaft großen Zuwachs bekommen, sodass die Bonnerinnen mit 18 Spielerinnen auflaufen konnten. Die Bochumer Damen hingegen konnten nur mit 9 Spielerinnen antreten. Die Strategie war damit entschieden: Wir laufen die Bochumerinnen müde!

Bonn Lions gegen Paderborn Hornets (Foto: P. Ottensmeyer)

Am Samstag (07.03.2020) starteten unsere Bonner Lacrosse Damen gegen die Damen der Paderborn Hornets in Düsseldorf erfolgreich in die Rückrunde der Saison. Der Kampf gegen die Paderbornerinnen startete etwas holprig. Bereits zwei Minuten nach Anpfiff landete der erste gegnerische Ball im Tor. Dies ließen sich unsere Damen jedoch nicht gefallen und holten sich zum Ende des ersten Quarters die Führung zurück. Endstand für das erste Quarter: 2:1. Trotz häufigen Ballbesitzes konnten die Löwinnen den Ball aufgrund gewagter Aktionen nicht lange halten.

Bonn Lions gegen Paderborn Hornets 23.11.2019 (Foto: J. Wörderhoff)
Bonn Lions gegen Paderborn Hornets 23.11.2019 (Foto: J. Wörderhoff)

Unsere Damen der Bonn Lions Lacrosse haben sich mit ihrem Sieg am vergangenen Samstag (23.11.2019) auf den 2. Platz der Tabelle in der 2. Bundesliga West gekämpft und sind damit Vizeherbstmeister.
Es war unser 5. Sieg in Folge, nachdem wir in der Hinrunde lediglich das Spiel gegen den aktuellen Tabellenführer und ehemaligen Spielgemeinschaftspartner Köln verloren hatten.
Zeit ein erstes Resümee zu ziehen, wie sich unsere Damenmannschaft in der Hinrunde entwickelt hat.

Foto: privat

Einen wunderschönen ersten Advent bescherte sich die Herrenmannschaft unserer Lacrosse-Abteilung.
Die Spielgemeinschaft aus Köln und Bonn gewannt in Köln mit 11:0 gegen die Spielgemeinschaft Aachen/Dortmund/Essen.
Damit sind unsere Herren Herbstmeister in der zweiten Bundesliga West B.
Herzlichen Glückwunsch!

Max Hürter